Suche

ISH
Ingenieursozietät GmbH

Johannespfad 12
D-57223 Kreuztal

Device-Treiber Feldbusinterface

Downloads

Der von uns entwickelte Treiber für o.g. Feldbuskarten und Module der
Firma Hilscher unterstützt Windows NT, Windows CE und QNX 4.0 / 6.0.
Der Treiber wird benötigt, um die CIF-Karten oder die COM-Module in
das Betriebssystem einzubinden.
Auf jeder Plattform erfolgt die Unterstützung der Anwendung des System- konfigurators SYCON über TCP/IP. Der Lieferumfang enthält alle notwen- digen Dateien, um alle Funktionen zum Initialisieren, Parametrieren, Aus- tauschen von Daten und Auslesen von Statusinformationen anwenden
zu können.

Art.-Nr. Typ/Bez.
15000931 CIF-Device-Treiber fĂĽr Hilscher Karten
Infotipp
CANOpen

ControllerAreaNetwork allgemein ist ein Linien-Netzwerk. Jeder Teilneh- mer hört alle Nachrichten der anderen und darf jederzeit Nachrichten senden. Gleichzeitige Buszugriffe der Teilnehmer werden durch Arbitrie- rung innerhalb des 11 Bit Nachrichtenkopfes (Identifier) erkannt und aufgelöst (CSMA/CA).
Der Kopf bestimmt dabei die Priorität der Nachricht, wobei jede bis zu 8 Bytes Nutzdaten enthalten kann. Die Übertragungsraten im CANopen reichen von 10 kBaud bis zu 1 Mbaud. Die CANopen Spezifikation CiA DS-301 definiert für die 2048 möglichen CAN-Nachrichten spezielle Funktionen. Das Schema der Vergabe ist dabei nach dem Master/Slave Prinzip ausgelegt und erlaubt eine Punkt-zu-Punkt Verbindung zwischen einem Master und 127 Knotenteilnehmern.
Auch Broadcast Übertragungsdaten wie die synchronisierte Übertragung von Daten oder Slave zu Slave Kommunikation werden unterstützt.

Entwicklungsingenieur /-in
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine(n) Software-Entwicklungsingenieur/-in

Elektroniker(in)
Wir suchen fĂĽr sofort eine(n) Elektroniker/IT-Systemelektroniker(in).

Produktmanager(in)
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine(n) Produktmanager(in)...

  © 2018 ISH Ingenieursozietät GmbH Impressum