Suche

ISH
Ingenieursozietät GmbH

Johannespfad 12
D-57223 Kreuztal

ISH Safety Evaluation Board

ISH Safety Evaluation Board


Für einen schnellen Start in Ihr Projekt bieten wir Ihnen mit dem Safety Evaluation
Board von ISH eine universelle und flexible Entwicklungsumgebung.
Egal, ob Sie Ihre ersten Schritte im Bereich der funktionalen Sicherheit machen oder konkret ein Produkt im Fokus haben: Mit dem ISH Safety Evaluation Board haben Sie alle Optionen einer sicherheitsgerichteten Entwicklung.

Competence in Safety
The faster way to your safety compliant product

Auf der Basis einer 2-kanaligen Mikrocontroller-Architektur mit Schnittstellen zu einem Kommunikationsprozessor, der einen flexiblen Black Channel in die Feldbus-Welt bietet, starten Sie sofort Ihre Software-Entwicklung, ohne auf Ihre spezielle Hardware-Entwicklung warten zu müssen.

Bei der μC-Struktur setzten wir auf die bewährte Cortex-M-Architektur. Die von ISH empfohlene Entwicklungsumgebung von Keil/ARM wird in vollem Umfang unterstützt.

Die Programmierung der Controller erfolgt über JTAG-Schnittstellen.

Leistungsmerkmale

 

  • 2-kanalige Prozessor-Architektur mit Kreuzkommunikation
  • Überwachung der Boardspannung
  • 16 testfähige digitale Eingänge mit Potentialtrennung, 24 VDC
  • 8 testfähige zweikanalige digitale Ausgänge (ser. redundant) mit Potentialtrennung, 24 VDC
  • 8 testfähige einkanalige Ausgänge, 24 VDC
  • 8 Testpulsausgänge für die Anschaltung von passiven Schaltelementen
  • 2 zweikanalige Analogeingänge für die Anschaltung von z.B. Sinus-Cosinus-Gebern.
  • Einer der Controller verfügt über eine integrierte Ethernetschnittstelle, die über einen optionalen PHY-Adapter angeschlossen wird. So ist beispielsweise auch die Programmierung einer integrierten Safety PLC möglich.
  • Optionale Modulerweiterung für Kommunikationsprozessor, z.B. ProfiNET, EtherCAT
  • Optionale Programmiererweiterung des Kommunikationsprozessors über IEC61131 (Multiprog)
  • Umfangreiche Software-Bibliotheken für z.B. CPU- und Speichertest nach IEC61508 verfügbar

 

 

  • Fragen Sie uns nach weiteren Software-Lösungen für die sichere Kommunikation nach IEC 61784-3 oder die sichere Antriebstechnik nach EN 61800-5-2. Auch die Partitionierung eines der beiden Controller in einen sicheren und einen nicht sicheren Bereich für die Integration von z.B. Standard-Feldbusstacks ist möglich.

    Außerdem bieten wir Schulungen für einen schnellen Startup in Ihr Projekt an. Auch bei der weiterführenden Spezifikation und Integration beraten wir Sie gerne.

    Als Experten für die Entwicklung von sicherheitsgerichteten elektronischen Produkten nach DIN EN ISO 13849, DIN EN 62061 und IEC 61508 unterstützen wir Sie in allen Entwicklungsschritten Ihres Produktes und begleiten Sie bis zur Baumusterprüfung.
     

Entwicklungsingenieur /-in
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine(n) Software-Entwicklungsingenieur/-in

Elektroniker(in)
Wir suchen fĂĽr sofort eine(n) Elektroniker/IT-Systemelektroniker(in).

Produktmanager(in)
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine(n) Produktmanager(in)...

  © 2017 ISH Ingenieursozietät GmbH Impressum